Archiv für April 2010

Basic Wäsche – schlicht & elegant zugleich

Freitag, 30. April 2010

Skiny_Essentials_SKW-083799_BH_1Frauen haben es in der Unterwäschewelt nicht leicht. Sie werden nicht nur mit Werbeplakaten konfrontiert, auf denen Models mit Traumfigur abgebildet sind, mit denen man nicht mithalten kann. Hinzu kommt die Tatsache, dass Dessous von heute so knapp und gewagt geschnitten sind, dass sie eigentlich keine körperlichen Makel verzeihen. Sexy Lingerie kann und darf man lieben, aber es gibt auch Tage, an denen man lieber weniger Haut zeigen möchte. Perfekt geeignet für diese Tage ist Basic Wäsche. Bei ihr wird man lange nach transparenten Stoffen, knappen Schnitten und schnörkeligen Details suchen. Stattdessen erwartet einen ein toller Tragekomfort und angenehme Stoffe. Basic Wäsche ist schon lange nicht mehr eintönig und langweilig, sondern genau so im Trend wie knapp geschnittene Dessous.Skiny_Essentials_Slip_violett_1Img0169

Bei den Damen liegen die Vorteile der Basic Wäsche gegenüber den Dessous ist in vielen Fällen ganz klar beim Tragekomfort und dem funktionellen Design. BHs und Slips sind aus angenehmen Stoffen gefertigt und so geschnitten, dass sie eine formschöne Silhouette zaubern. Zarte Details und verspielte Muster sorgen dafür, dass Basic Wäsche nicht nur bequem sondern auch optisch ein Hingucker ist. Tolle Marken wie BeeDees, Sloggi und Skiny verwöhnen die Haut mit weichen Stoffen. Wer Triumph bereits lieben gelernt hat, wird auch von BeeDees verzaubert werden. Die junge Tochter der Grand Dame der Unterwäsche überzeugt mit süßen Prints und schlichtem, klassischem Design. BeeDees hat es sich zur Aufgabe gemacht bequeme und trotzdem hochwertige Wäsche zu entwerfen, die funktionell aber auch attraktiv ist. Aufwendige Applikationen wird man vergebens suchen, sondern stattdessen auf unsichtbare Nähte stoßen, die ein Durchdrücken bei engen Hosen oder Röcken verhindern. Alltagstauglich und trotzdem attraktiv präsentiert sich die Wäsche und überzeugt auf ganzer Linie.

Schiesser for Men - My Basic - Shirt_118448_1Auch im Bereich Männerunterwäsche hat die Wäsche eine Trendwende erlebt: Basic Wäsche heißt nicht länger abgetragene Boxershorts oder schlabbrige Hosen. Vielmehr bezeichnet sie inzwischen moderne, passformgenaue Wäsche, die Männerbedürfnisse befriedigt. Bei Topmarken wie Schiesser und Jockey wird man keine zwickenden Nähte finden, sondern bequeme Hosen, die zu jeder Gelegenheit getragen werden können. Als Urgestein der Unterwäschebranche hat Schiesser einen großen Erfahrungsschatz zu bieten, der sich in der bequemen Basic Wäsche ausdrückt. Elastische Maschen sorgen für schön geformte Körper und Stoffe wie Feinripp für optimalen Tragekomfort ohne drückende Seitennähte. Basic Wäsche ist längst wieder salonfähig und tragbar bei jedem Anlass – egal ob für Date, Party oder einen gemütlichen Tag auf dem Sofa.

triaction by Triumph– Fit für die Bikinifigur!

Freitag, 23. April 2010

Tri_Powermove_W_211_096551_6In den letzten Tagen macht sich der Frühling immer mehr bemerkbar und überall in Deutschland treibt es die Menschen auf die Straßen in Cafés, Parks und auf sonnige Plätze. Man spürt, dass der Sommer naht und es dauert nicht mehr lange, bis man die Badesachen auspacken kann, um am See oder Meer die Sonne und Wärme zu genießen. Natürlich ist jede Frau bemüht bis dahin wieder zu einer respektablen Bikinifigur zu gelangen und den Winterspeck hinter sich zu lassen. Das gute Wetter lockt gerade dazu, wieder aktiv zu werden und sich zu bewegen. Bei der Ausübung jeder Sportart ist jedoch wichtig, dass die Brust optimal unterstützt und gehalten wird. Gerade bei großer Oberweite kann es sonst schnell schmerzhaft und frustrierend werden.

Triumph hat sich dieses Problems angenommen und daraufhin die triaction by Triumph entwickelt- eine Sport-BH Serie, die für optimalen Halt und Unterstützung der weiblichen Brust sorgt, bei jeder Belastung. Diese widmet sich allein dem Thema Sport und Bewegung. Darauf abgestimmt, jeder sportlichen Belastung standhalten zu können, bieten viele triaction-Modelle von Medium über High bis Extreme genau die Unterstützung, die die Brust in jedem einzelnen Fall benötigt. Qualitativ hochwertige und optisch ansprechende BHs bieten Frau je nach Belastungsintensität optimal zugeschnittene BHs, sodass der der Einstieg in Fitness, Sport und Freizeit gleich viel angenehmer wird. Sport soll Spaß machen und keine Belastungsprobe werden. Das hat Triumph erkannt und bietet mit triaction eine tolle Serie an Sport-BHs, die den Puls schon beim Anblick der praktischen Wäsche höher treibt.Triumph - High Performer - Sport BH_7000350-01_6

Man kann also sagen, dass es keinen Grund gibt den Sommer und heiße Temperaturen zu fürchten. Hat man mit Unterstützung des triaction-BHs von Triumph seinen Körper erst einmal fit gemacht, steht einem schönen Bikini oder Badeanzug nichts mehr im Wege. Es ist Zeit sich auf den Sommer zu freuen und ihn mit jeder Faser zu genießen. Strahlende Sonne und traumhafte Temperaturen erwarten uns und vertreiben den Winterfrust endgültig aus unseren Poren.

Auf www.triaction.de finden sie die sportlichen Wunder BHs der Marke Triumph, mit denen sie jedem schweißtreibenden Sport, gleich welcher Belastung, entgegentreten können.

Bademode 2010 – Weniger ist nicht gleich mehr

Donnerstag, 15. April 2010

Feya_Velocity_9584_6In den letzten Jahren bekam man am Strand den Eindruck, dass man mit möglichst wenig am Körper dem vorherrschenden Bademodetrend am meisten entsprach.  Auf der Fashionweek 2010 in Miami wurde man eines besseren belehrt. Zeigefreudige Bikinis und knappe Höschen wurden verdrängt von außergewöhnlichen Monokinis und raffiniert geschnittenen Badeanzügen. Erstere waren schon letztes Jahr in einigen Kollektionen zu bestaunen, doch in diesem Jahr führt kein Weg an ihm vorbei. Dies ist bei genauerer Betrachtung auch kein Wunder, denn ein Monokini bietet der Trägerin viele Vorteile. Schon allein wegen des ungewöhnlichen Schnitts werden Blicke von kleinen Problemzonen abgelenkt und durch die raffinierten Applikationen Verbindungen von Oberteil und Höschen angezogen. Durch tolle Formen und Farben bekommen Monokinis in diesem Jahr einen Anstrich, der sie zu einem unausweichlichen Sommertrend 2010 macht.

Aber auch Badeanzüge haben den Weg zurück auf die Laufstege gefunden. Asymmetrische Schnitte und knallige Animalprints machen die Wäsche zu einem angesagten Must-Have. Schon längst nicht mehr tragen nur Frauen mit Figurproblemen diese tollen Teile sondern vermehrt taucht der Einteiler bei allen Figurtypen auf. Dies liegt daran, dass neue innovative Schnitte dem Badeanzug zu einem Revival verhelfen und jede Frau problemlos die optimale Passform für sich finden kann. Dass Badeanzüge nun auch den Weg in die jüngeren Generationen gefunden haben, beweist Princesse tam tam eindrucksvoll: Schlichte, aber dennoch elegante Anzüge punkten mit liebevollen Details. 7000798-01-1

Der Trend zu mehr Stoff setzt sich auch in den Bikini-Kollektionen fort: Mit breiten Bund bekommen Bikinihöschen wieder mehr Fläche und betonen gleichzeitig toll die Taille. Wunderbar lässt sich dies mit Bandeau-Oberteilen kombinieren, die diesen Sommer voll im Trend sind und in den verschiedensten Variationen vertreten sind. Verfeinert werden schlichte Formen durch auffällige Prints wie zum Beispiel im Animal Look. Aber auch durch Strass-Applikationen bekommt jedes Teil einen einzigartigen Glamourfaktor.  Zusätzlich sind die Designer in diesem Jahr kombinationsfreudig: Bikiniober- und Unterteile werden wild durcheinander gemischt und ergeben so einen frischen, individuellen Style. Frauen sollen dadurch ermutigt werden alle Teile aus dem Schrank zu holen und zu tragen.

Freya - Lunar - Bikini Top gefüttert_9130_1 Alles in allem kann man sagen, dass uns diesen Sommer ein frischer Wind im Bereich Bademode erwartet. Während Marken wie DKNY, Aubade und Princesse tam tam tolle Schnitte mit schlichten Farben vereinen, sind Freya und Tommy Hilfiger experimentierfreudiger und punkten mit knalligen Farben und verspielten Mustern. So ist für jeden Geschmack das passende dabei und der Sommer kann endlich kommen.

Swing with Passionata – Traumhafte Passionata Dessous zu unwiderstehlichen Preisen

Montag, 12. April 2010

Passio Blau_5382 (2Y)Gestern fiel endlich der Startschuss für die Passionata Days 2010. Bis zum 02. Mai findet  die große Rabatt-Aktion „Swing with Passionata“ statt und der Online Shop Enamora ist zum wiederholten Male mit dabei. Erwarten dürfen Fans der Topmarke wunderschöne Unterwäsche-Sets zu tollen Preisen, traumhafte Strings und Höschen und natürlich sexy BHs für jeden Geschmack.

Dieses Jahr lockt der „Swing with Passionata“ wieder mit tollen Rabatten: Beim Kauf eines Wäschesets darf man sich auf 15 Euro Rabatt freuen. Aber auch, wenn man sich „nur“ einen der traumhaften BHs oder Slips aussucht, lockt Passionata mit 10-Euro-Rabatten bei Oberteilen und einem 5-Euro-Rabatt bei Höschen jeder Art. Mit so einer Versuchung im Nacken wird es schwerfallen den ohnehin verführerischen Unterwäsche-Kollektionen zu widerstehen. Fans der Marke erwartet dieses Jahr eine außergewöhnliche Auswahl an toller Wäsche, welche von Bar Refaeli mit der Frühlings/Sommer-Kollektion 2010 vorgestellt wurde und ein voller Erfolg zu werden verspricht. Die traumhaften Kollektionen Cherie, Bloom, White Nights, Mademoiselle und Passio lassen die Herzen jeder Frau höher schlagen.Passio_Mademoiselle (Z4)

Passio ist nach wie vor die beliebteste Serie bei Passionata-Liebhaberinnen und überzeugt dieses Mal durch moderne Schnitte und tolle, kräftige Farben. Während Cherie viel Spitze zeigt und so sehr verführerisch und feminin wirkt, überzeugt Bloom durch wunderschöne Blütenmuster in zarten Pastellfarben wie gelb und lila. Eine weitere Kollektion – Mademoiselle – präsentiert sich jugendlich-frisch und ist vor allem für junge Kundinnen kreiert worden. Süße Push-Ups und formschöne Panties bringen weibliche Rundungen perfekt in Form. White Nights jedoch ist das diesjährige Sahnehäubchen: Den Designern ist es gelungen BHs zu kreieren, die gleichzeitig alles und nichts zeigen und dadurch eine unglaubliche Spannung erzeugen. Verführerisch schmiegen sich die Stoffe an die weibliche Silhouette und zaubern durch formvollendete Schnitte tolle Kurven. Sowohl BHs als auch Slips überzeugen durch hochwertige Qualität und optische Highlights. Diese Wäsche ist nicht nur für eine unvergessliche Hochzeitsnacht gemacht oder auch für wundervolle Stunden zu zweit, sondern für jede Frau, die sich etwas Gutes tun und im Glanz wunderschöner Passionata Dessous strahlen möchte.Bloom Yellow _5662_5663(1E)

Passionata wurde Ende der 1980er Jahre gegründet, um die Unterwäschewelt zu revolutionieren: Wäsche sollte endlich wieder sexy sein, jedoch ohne den Tragekomfort zu minimieren. Heute ist Passionata eine der führenden Topmarken im Bereich Dessous und Lingerie. Mit immer neuen Kreationen und Inspirationen ist der Erfolg der Marke ungebrochen. Gerade mit solchen Highlights wie „Swing with Passionata“ gelingt es der Marke immer wieder seine Fans zu überraschen.