Archiv für Oktober 2011

Pssst! Ein kleiner Tipp um ein wenig Geld für Weihnachten zu sparen

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Das Frauen gerne shoppen ist schon lange kein Geheimnis mehr, ob die neusten Trends, klassische Basics oder auch Unterwäsche, wenn wir Frauen etwas sehen was wir haben wollen kommt es sofort  in unsere Einkauftasche. Ob im Internet oder im Laden, einen Grund finden wir Frauen doch immer um zu shoppen.  Und wenn wir 4, meistens rote, Buchstaben sehen dann gibt es für die meisten kein Halten mehr. Denn „ Sale“ ist doch der ultimative Grund, um den eigenen Kleiderschrank malwieder ein wenig aufzufüllen.
Und natürlich können Sie auch abseits vom Sale manchmal so einiges sparen. Vielleicht haben Sie ja noch einen Gutschein übrig und können so auch ein Modell von aktuellen Kollektionen günstiger  ergattern. Oder Sie verwenden einfach einen Gutscheincode, so können Sie zum Beispiel 20% bei einem hinreißenden Passionata-Set sparen.
Ganz nebenbei ist solch ein Gutschein auch noch eine tolle Weihnachtsgeschenkidee für eine Freundin. So können Sie die Freuden eines Schnäppchens ganz einfach weiterverschenken.
Denn ob im Sale oder  mit einem Gutschein, mit Rabatt macht shoppen doch noch doppelt so viel Spaß.


Unterwäsche für den perfekten Abend

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Für Frauen ist die Unterwäsche heute weitaus mehr als nur ein Kleidungsstück um sich zu bedecken. Es wird immer wichtiger, dass die Modelle auch gut aussehen und man diese am Abend auch dem Partner zeigen. Die meisten greifen aus diesem Grund auch immer wieder zu schönen und bequemen Dessous, die es heute in allen möglichen Farben und Schnitten gibt.

Egal welche Figur Sie haben sollten, in jedem Fall finden Sie schnell das passende und können so auch kleine Rundungen einfach verschwinden lassen, oder eine kleine Brust etwas anheben, damit es optisch nach mehr aussieht, wenn ihnen das gefallen sollte. Marken wie Triumph und Schiesser bieten ihnen immer wieder neue Kollektionen an und in den meisten Fällen können Sie die einzelnen Teile auch gut untereinander kombinieren und frei entscheiden, welche Farbe Sie wann tragen möchten. Wichtig ist, dass Sie sich im BH und Slip wohl und sexy fühlen und es wirklich nicht spannt. Besonders angenehm für die Haut sind Stoffe wie Seide und Baumwolle.

Ob nun die Guess Dessous, oder Teile von den oben genannten Marken, Unterwäsche braucht jede Frau.  Auch modische Nachtwäsche in verschiedenen Ausführungen geben nicht nur einen hohen Tragekonfort sondern sehen auch unglaublich sexy aus. Bei der Suche nach dem passenden Höschen darf nicht fehlen und um sexy zu wirken muss es nicht immer ein String sein, sondern auch bequeme Pantys sehen gut aus und zeichnen sich auch nicht unter der Hose oder dem Rock ab.

„Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da… Er bringt uns Wein, hei hussassa…!!!“

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Oh ja, wer kennt das Lied vom lieben bunten Herbst nicht? Ich zumindest muss immer an das Lied denken, wenn ich mich beim Shoppen umschaue um mich für den Herbst neu einzudecken. Warme Braun- und Rottöne sind im Herbst nie verkehrt. Auch die derzeitigen Trendfarben erinnern an einen langen Spaziergang im Wald. Und weil ich bei der Wahl der Dessous auf eher warme und beerige Töne setze, kommen mir die neuen Trendfarben Beeren und Nude genau zur rechten Zeit!

BHs in Nude – oder auch Hautfarben genannt – sind der Inbegriff der unsichtbaren Eleganz. Ob nun zur halbdurchsichtigen Chiffonbluse oder unter hautengen Kleider: Nude Dessous sind dezent und verbergen das, was nicht gesehen werden soll. Neben sehr glatten und nahtlosen Shapewear-BHs gibt es auch wundervolle Spitzen-BHs mit verspielten Ornamenten, die im Set verführerisch und aufregend wirken.

Aber auch passend zur Erntezeit stehen Beerentöne bei der Kleiderwahl an erster Stelle. Denn gerade fruchtige Beerentöne haben einen sehr sinnlichen Charakter. Viele bekannte Marken wie Passionata, Triumph oder Palmers setzen diesen Trend wundervoll um. Schon allein die Kollektions-Titeln schließen auf einen vollmundiges Erlebnis hin:  Passio Cherie und Delight von Passionata, Moon Time von Palmers oder Luxurious Essence von Triumph. Und das Beste daran: Saftige und vollmundige Beerentöne lassen die Haut bronzig braun schimmern und verleihen der Trägerin einen erholten sommerlichen Urlaubslook. Außerdem passen die sehr kräftigen gedeckten Farben zu den neuen Modetrends dieser Saison. Zur eleganten Garderobe gehören diesen Herbst/Winter klassische Herrenschnitte in satten, warmen Farben wie Moosgrün, Violett oder Petrol. Auch in 70er Jahre Manier sind Beeren- und Nudetöne ein unverzichtbares Muss. Die 70er Jahre Diva steht auf Glamour und purer Eleganz.

Ob nun unter Satin- oder Chiffonblusen mit Blumenprints, den silhouettenbetonenden Bootcut-Hosen und den cognac-farbigen Accessoires wie Schlapphut und Keilabsatz-Booties, die satten und warmen Beerentöne passen perfekt zum restlichen Outfit.

Daher heißt es nun: Ran an die Beeren und verführt euren Liebsten in warmen, saftigen Nude- und Beerentönen.

Der Einzigartige Duft

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Beim ersten Kennenlernen während eines Candle-Light Dinner, einem Spaziergang im herbstlichen Park oder beim gemütlichen Nachmittag zuhause. Was ist es, das dem Zusammensein eine Wohlfühlatmosphäre schafft? Die Blicke, die Berührungen, der einzigartige Duft. Frauen wie Männer suchen mit Vorlieben ihre Lieblingsflakons aus, die am besten ihren eigenen Charakter beschreiben. Seien sie herb und holzig, frisch und belebend, blumig und frech oder pudrig romantisch.

Doch die Suche nach dem perfekten Duft ist heute bei einem solch großen Sortiment an wechselnden Duftserien gar nicht mehr so einfach. Geht man selbst in eine Parfümerie ist man gleich überwältigt von der wahnsinnigen Duftwolke, den vielen hübschen Flaschen, und dem riesigen Angebot an namentlichen Marken. Die Suche nach dem einen besonderen Duft ist meist schwieriger als man bekanntlich denkt.

Doch was tun, wenn man sich nicht von all dem übermäßigen Produkten verwirren lassen möchte? Wenn man trotz riesen Auswahl, einen richtigen Berater sucht? Man bestellt ganz einfach im Internet! Das ist nicht erlebnisorientiert genug? Flaconi gibt dafür die passende Antwort. Nach einem ausgiebigen Fragebogen wird mit Hilfe eines individuellen Beraters der passende Duft gefunden. Neben den vielen namentlichen Produkten stellt Flaconi regelmäßig neue Parfum Themen und ihre aktuellsten Kampagnen vor. Bei meinen Recherchen über Flaconi bin ich auf eine echt super gute Website gestoßen, die einen Flaconi Gutschein verteilt.

Möchtet auch ihr euren einzigartigen Duft schnell und einfach finden? Dann unbedingt Gutschein einlösen und deinen eigenen Duft mit Flaconi finden. Wie Enamora möchte Flaconi Frauen- sowie Männerherzen sinnlich verführen. Mit dem passenden Duft zur verführerischen Lingerie ist es wahrlich eine Verführung für alle Sinne.

Unsexy war gestern!

Freitag, 07. Oktober 2011

Welche Frau kennt das nicht? Schaut man sich im Spiegel an, fallen einem selbst die ein oder andere Sache an sich auf, die man gerne ändern möchte. Mal ist es der zu schlaffe Busen, das Hüftgold oder der träge Po. Für Diäten und sportliche Aktivitäten finden nur wenige Zeit und Disziplin. Denn seien wir mal ehrlich. Werden wir nicht alle irgendwie schwach, wenn uns jemand selbstgebackene Brownies oder süße französische Macaroons anbietet? So köstlich und verführerisch diese kleinen Kalorienbomben doch sind, wir sind am Schluss immer diejenigen, die am meisten leiden müssen.  Und meistens sind wir doch geschickt genug um kleine Ausreden zu erfinden, die uns besänftigen und uns erlauben uns unkontrolliert auf die leckeren Süßigkeiten zu stürzen.

Doch nach einem exzessiven Gönntag muss ich zugeben, dass die kleinen fiesen Speckröllchen am Bauch schon ein wenig an meinem Selbstbewusstsein kratzen. Doch Abhilfe naht!

Shapewear ist das Zauberwort. Das kleine Wundermittel zur perfekten Silhouette ist wohl eines der größten Geheimnisse der Frau. Heute sind sie jünger, hipper und viel komfortabler denn je. Klar, damals haben Frauen sich gekonnt mit einem Korsett eine schmale Wespentaille, ein üppiges Dekolleté und einen kleinen knackigen Po gezaubert, aber bequem waren diese Schnürrungen bestimmt nicht. Aber dank der Erfindung der Microfaser, kann mit den neuen Shapewear-Produkten von bekannten Marken wie Triumph, Spanx oder Aubade jeder Frau das Gefühl an Sexyness und Wohlbefinden verliehen werden. Der absolute Pluspunkt ist meiner Meinung nach, die nahtlosen Schnitte der Shapewear. Wer kennt den klassischen Slipabdruck an engen Kleidern oder Röcken nicht? In ihrem minimalistischen Design sind die Slips, Strings, Panties und Shorts daher die perfekten Begleiter bei enganliegender Kleidung. Was bleibt, ist der grandiose Effekt einer wohlgeformten Silhouette. Diese kleinen unsichtbaren Wundermittel sind wahrliche Meister um einige Kilos weg zu mogeln (wovon ich nach solchen Gönntagen am meisten profitiere) und sind zugleich wirklich komfortabel für alle alltäglichen Herausforderungen im Alltag. Egal welche Partien man betonen möchte, mit den Shapewear-Produkten ist dieser Schritt möglich. Die Shapewear von Palmer gefallen mir besonders gut. Mit ihren verspielten Mustern und weichen Spitzen sprechen sie mich optisch sehr an. Oma-Wäsche war gestern. Heute gibt es zahlreiche Ausführungen, die jeden Typ Frau ansprechen. Ob dezent im klassischen Schwarz oder in den Trendfarben Nude und Brombeere. Je nach Anlass und Vorliebe, kann man im Enamora-Shop einige Varianten finden.

Die kleinen Helfer setzen die gewünschten Partien gekonnt in Szene und garantieren durch ihre hochwertigen Verarbeitungen ein hohes Maß an Gemütlichkeit und Tragekomfort. Eine gesündere Ernährung sollte man damit nicht umgehen. Aber für den Moment und für das eigene Selbstbewusstsein können die verschiedenen figurbetonten Modelle wahre Wunderwerk zaubern. Und daher meine Aussage: Unsexy war gestern, denn heute wird dir mit Shapewear ein grandioser Auftritt garantiert.