Der Sommer & seine Tops

Der Sommer heißt mehr Freiheit, mehr Haut – aber bitte nicht mehr BH. Damit auch Ihr BH weiß, wohin er gehört – nämlich unter die Kleidung – hier ein paar besonders praktische Helfer.

Enge T-Shirts

Unter engen T-Shirt sind Schleifen & Rüschen und übermäßige Spitze & raffungen absolutes Tabeu. Klingt jetzt langweilig? Muss es aber nicht sein. Moderne T-Shirt-BHs können nicht nur klassisch, sondern auch romantisch 6 verspielt aussehen. Passende BHs finden Sie hier.

Tiefer Ausschnitt

Ein tiefes Dekolleté verlangt vor allem eines: Einen tief geschnittenen BH, also einen tiefen Steg – Wenn selbst der tiefste BH nicht mehr hilft, dann bleibt nur noch eines: Haftstreifen, die den Ausschnitt vorm Verrutschen bewahren. Ideale Lösungen für tiefe Ausschnitte finden Sie hier.

Spaghetti-Träger / Bandeau

Spaghetti-Tops & Bandeau-Oberteile brauchen die gleichen BHs? Ja. Denn in beiden Fällen sollten möglichst die Träger aus dem Blickfeld verschwinden und so der Kleidung ihren großen Auftritt zukommen lassen – für diejenigen, denen trägerlose BHs zu gewagt sind: durchsichtige Träger sind eine sichere Lösung. Für allen anderen finden sich trägerlose BHs hier.

Asymmetrische Tops

Asymmetrische Tops sind besonders gefragt in dieser Saison – und besonders knifflig. Mittlerweile gibt es jedoch diverse Multioptions BHs, Bandeau-BHs & Klebe BHs, die sich diesem Problem annehmen. Passende BHs finden Sie hier.

Neckholder

Neckholder lassen sich im Nacken binden – und damit entblößen sie nicht nur den Rücken, sondern auch die herkömmlichen BHs. Für alle, die nicht mit einem A-Körbchen gesegnet sind, finden sich auch für diese Oberteile die passenden BHs.

Tags:

Hinterlasse eine Antwort