Dessous von deutschen Nachwuchsdesignern

So wie Kinder die Zukunft für die Gesellschaft sind, so sind Designstudenten die Zukunft der Modewelt. Triumph ist sich dessen bewusst und ruft jährlich den Triumph Inspiration Award (TIA) aus. Weltweit werden die besten, interessantesten und innovativsten Newscomer-Talente prämiert.

Die 30er Jahre: Paris Frivole von Lise Charmel

Die 30er Jahre: Paris Frivole von Lise Charmel, Preise zwischen 15,95 € und 154,95 €

Die deutschen Jungdesigner wurden dieses Jahr unterstützt von dem Potsdamer Starmodel Franziska Knuppe. Sie präsentierte die Lingerie-Innovationen und war neben den außergewöhnlichen Dessous das Highlight der Veranstaltung.

Exotik des Orients: Palace von Simone Pérèle

Exotik des Orients: Palace von Simone Pérèle, Preise zwischen 35,95 € und 99,95 €

Die Zukunft sehen die Designer übrigens selten futuristisch sondern eher in Anlehnung vergangener Epochen. Die Dessous der Gewinnerin Theresa Bachler verströmen den Flair der dreißiger Jahre. Und auch die Favoriten von Franziska Knuppe orientieren sich eher an dem Stil des fernen Osten und klassisch romantischer Lingerie.

Romantisches Boudoir: Passio Boudoir von Passionata

Romantisches Boudoir: Passio Boudoir von Passionata, Preise zwischen 19,50 € und 39,50 €

Den vollständigen Beitrag findet ihr bei AMICA.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort