Die Vielfalt der Frauen

image0298Das Mysterium Frau ist für Männer ein schwieriges Thema, denn wenn man einen Typ Frau gut kennt, heißt das noch lange nicht dass man uns Frauen vollkommen durchschaut hat. Denn wie vom Aussehen her, so ist auch der Charakter sowie unsere Eigenarten von uns Frauen von Person zu Person verschieden.  So fällt es Männern besonders schwer uns Damen mal eine Freude zu machen und uns zu einem besonderen Anlass oder auch einfach nur so mit Geschenken in Form von Dessous zu überraschen. Denn was gefällt uns Damen denn nun?

Um es Männern einfacher zu machen, aber auch um uns Frauen selber einen kleinen Überblick zu verschaffen haben wir von Enamora in einem Editorial, mit unserem Model Val, die Arten von Damenwäsche versucht in verschiedene Dessous Typen zu unterteilen.

So sind eine hochwertige Qualität, klare Schnitte und Formen die Hauptkritikpunkte der klassischen Dessous-Liebhaberin. Schlichte Designs und unaufdringliche Farben sind Ihr besonders wichtig. Hingegen die Sportliche mehr auf Muster, knallige Farben sowie sportliche Schnitte setzt.
Bei dem Fashion Girl stehen dagegen einzigartige Dessous Varianten und aktuelle Fashion Trends ganz oben auf der Haben-Wollen Liste, denn immer neu, immer extravagant und vor allem modisch muss es sein.image0385-2

Beim nächsten Dessous Typ wird es sexy. Denn die Verführerische wählt ihre Dessous frei nach dem Motto: „Weniger ist mehr!“. Spitze, transparente Stoffe und Push-Up BHs kommen ihr da gerade recht. Sie liebt es sexy und weiß ihre Reize gekonnt in Szene zu setzten.
Verträumt wird es hingegen bei der Romantikerin. Zwar sind ihre Dessous ebenfalls sexy, jedoch favorisiert sie eher zarte Farben wie unschuldiges weiß, zarte Puder oder auch Nude Töne. Das bevorzugte Design hier ist verspielt und wirkt unschuldig sowie mädchenhaft.

Unser sechster Dessous Typ ist die Leidenschaftliche. Temperamentvoll, stark doch ebenso feminin und glamourös ist diese Frau und genauso wirken auch ihre Dessous. Diese strahlen Grazie und ein gewisses Selbstbewusstsein aus und sind zugleich sexy sowie elegant.
Das Gegenteil des Leidenschaftlichen Dessous Typs, ist zugleich unser letzter. Die Sinnliche. Diese Frau handelt sehr überlegt und wirkt zumeist sensibel. Die Merkmal nach denen Sie ihre Dessous auswählt sind klassische Eleganz mit Liebe zum Detail. Knallige Farben findet man eher selten in ihrem Repertoire an Dessous und mit gedeckten Farben liegt man bei Ihr fast immer richtig.

Das waren unsere 7 Dessous-Typen. Und haben Sie sich wieder erkannt? Das komplette Editorial mit all unseren Bildern finden Sie bei Enamora. Lassen Sie sich inspirieren und wer weiß, eventuell  ist diese kleine Unterteilung auch für die Herrenwelt informativ sowie hilfreich bei der Suche nach dem nächsten passenden Geschenk für die Liebste.

Tags: , , , , ,

Eine Antwort zu “Die Vielfalt der Frauen”

  1. dessousblog sagt:

    Als Grobeinteilung mag das ja funktionieren, ebenso wie mit den vier Temperamenten. Nur ist kein Mensch nur Choleriker oder nur Phlegmatiker etc. sondern immer eine Mischung aus den verschiedenen Temperamenten. Das Gleiche gilt dann sicher auch für die Dessoustypen. Und manchmal fehlt einfach nur der Mut, etwas Neues auszuprobieren und zu schauen, wie man sich damit fühlt… Wie gesagt, ich sehe das eher skeptisch.

Hinterlasse eine Antwort