Ein Mal richtig kalt bitte!

Die meisten Menschen (mich natürlich mit eingeschlossen) fühlen sich im Frühling und Sommer am aller, allerwohlsten. Die Temperaturen sind schön mild, man kann viel schönere Klamotten als im Winter tragen und es ist viel länger hell, sodass es einen in einer Tour ins Freie zieht. Fängt es jedoch an zu Regnen und zu Stürmen und es bricht die Kälte über uns ein, verkriecht man sich schon gerne mal im heimischen Kämmerlein und lässt den Winter Winter sein, Hauptsache man selbst muss ihn nicht mit Haut und Haaren erfahren.

Eigentlich doch total traurig, denn der Winter hat etwas herrlich Reines und Ruhiges, das man doch gänzlich verpasst, wenn man sich nur im Bettchen einkuschelt. Die Designer zu überzeugen zum Sommer äquivalent schöne Wintermode zu designen liegt wohl nicht in Enamoras Hand, die Sonne zu bestechen ein wenig länger zu scheinen ist für Enamora ebenfalls ein Akt der Unmöglichkeit, ABER gegen die Kälte kann man doch was tun! Wäsche und Dessous von Enamora für die kalte Jahreszeit sind des Rätsels Lösung! Flauschige Socken aus warmer Wolle, lange Shirts zum drunter ziehen und einkuscheln, gemütliche Slips aus samtweicher Baumwolle, Strumpfhosen, Stulpen und, und ,und… Damit lässt sich der eisige Winter doch nun wirklich aushalten. Was, Sie denken nun an Schlabber-Feinripp und langweilige Designs? Das war einmal! Warme Unterwäsche von Enamora für die kalte Jahreszeit ist sexy, frisch, raffiniert und trendy. Nach ausgiebigen Schneeballschlachten, Schlittenfahrten und Weihnachtsmarktbesuchen kann sich diese Wäsche sogar noch in zärtlichen Stunden zu zweit vor dem Kamin sehen lassen! Also ein Mal so richtig kalt bitte!

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort