Exklusive Vorschau auf Princesse tam·tam

Draußen merkt man es vielleicht noch nicht, aber der Sommer steht vor der Tür. Und mit ihm all die schönen Farben, die der Winter oft vernachlässigt. Nicht, dass es bei Princesse tam·tam nicht auch im Winter bunt zugehen würde. Aber ein kühles Türkis ist nun einmal etwas ganz anderes als Hortensienblau, Zirtronengelb und zarte Rosatöne. Für alle, die an traditionellen Farben festhalten wollen: zwei der neuen Kollektionen gibt es auch in Schwarz und Weiß beziehungsweise Elfenbein.

Wie frech wird also unser Sommer?

Enamora – finest lingerie zeigt exklusiv die neuen Kollektionen des beliebten Trendlabels.

Der Retrolook von Mon Ange wird zusätzlich unterstrichen durch kokette Raffungen und verspielte Schleifen. Die Töne reichen von einem wunderschönen, warmen Grau über pudriges Rosa und Hortensienblau bis hin zu einem hellen Zitronengelb.

Die Basicserie Lovely sieht auf den ersten Blick sehr clean aus – besonders, wenn man sich an andere Kollektionen von Princesse tam·tam erinnert. Bis die Rückenansicht sichtbar wird. Die besteht nämlich aus aus feinster, halbdurchsichtiger Jacquard-Spitze mit feinen Querstreifen und sich frech dazwischen drängelnden Polka Dots. Diese Serie gibt es sowohl in den eher klassischen Farben Elfenbein und Schwarz, als auch in einem knalligen Violett-Rausch.

And last but not least: Die verführerische Serie Délicate. Hier lässt der Name bereits auf den Look schließen. Feinste Luftspitze enthüllt mehr, als sie bedeckt. Eigentlich eine Spur zu sexy für Princesse tam·tam? Das unschuldige florale Muster und eine riesige Schleife bilden einen harmonischen Kontrast zum sonst verruchten Stil.

Tags: ,

Eine Antwort zu “Exklusive Vorschau auf Princesse tam·tam”

  1. Land of Plenty - Die Welt der Dessous » Beitrag » Princesse tam tam - Wohltat für die Augen und die Sinne sagt:

    […] Enamora, Exklusive Vorschau: die Princesse tam·tam Kollektion Weiterempfehlen / Bookmarken? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue […]

Hinterlasse eine Antwort