Herbst Trend 2010: Knie- und Feinstrümpfe

5-5900 zugDas Wetter in den letzten Tagen hat überzeugend gezeigt, dass der Herbst bereits in den Startlöchern steht und der Sommer sich allmählich verabschiedet. Dass dies kein Grund zum Trauern ist, zeigten wir Ihnen letzte Woche schon einmal mit den Herbst/Winter Trends 2010/11. Einen weiteren Trend möchten wir Ihnen jedoch nicht vorenthalten: Strümpfe und Strumpfhosen. Auf den ersten Blick mag dies nicht sonderlich spektakulär oder innovativ klingen, doch die neuen Modelle haben es in sich. Vorbei sind die Zeiten der unifarbenen Socken, mit denen man die Schuhe grundsätzlich nicht ausziehen durfte, um sich Peinlichkeiten zu ersparen. Stattdessen werden Sie von farbenfrohen Modellen ersetzt, die auch an kalten, regnerischen Tagen für gute Laune sorgen. Besonders angesagt sind derzeit Kniestrümpfe, die längst nicht mehr nur die Füße wärmen, sondern inzwischen sogar als modisches Accessoire eingesetzt werden. In Kombination mit Röcken oder Shorts waren Sie in diesem Jahr auf so manchem Laufsteg zu erblicken und erobern nun auch die Straßen. Gemusterte Strumpfhosen waren im Sommer bereits ein echter Geheimtipp, jedoch oft zu warm, um sie wirklich tragen zu können. Jetzt erleben die Feinstrumpfhosen jedoch Ihre Blütezeit, denn sie ermöglichen das Tragen von Sommerkleid & Co auch bei kühlen Herbstbrisen. Florale Dessins machen das weibliche Bein zu einem echten Highlight, sodass beim Rest der Garderobe auf schlichte Basics zurückgegriffen werden kann.

41622_S08Strümpfe machen jedoch nicht nur im Alltag eine gute Figur. Auch im Bereich der Dessous und Lingerie sind sie echte Must Haves. Es ist jedoch gar nicht so einfach sich für ein Lieblingspaar zu entscheiden, denn die Auswahl ist mittlerweile riesig. So treffen zarte Feinstrümpfe auf Stay Ups und Stockings, die mit schimmernden Stoffen traumhafte Beine zaubern. Kleine Unebenheiten werden unauffällig kaschiert, sodass auch Frauen mit kleinen Schönheitsmakeln ohne Reue zu zarten Strümpfen greifen können. Spitzenborten und liebevolle Details machen Feinstrümpfe zu einem echten Blickfang, sodass es bedauernswert erscheint, dass sie meist lediglich im heimischen Schlafzimmer zum Einsatz kommen. Hier jedoch entfalten Sie mit raffinierten Corsagen, Korsetts oder Torseletts ihre volle Wirkung und sorgen dafür, dass Frau Ihren Liebsten spielend um den Finger wickeln kann. Möchte Frau sicher gehen, dass bei den zarten Strümpfen nichts rutscht, kann zusätzlich zu Strapsen, Strumpfhaltern und Hüftgürteln gegriffen werden, um die Strümpfe an Ort und Stelle zu halten. Ob Feinstrümpfe oder doch Strumpfhosen: An Socken & Co führt in diesem Herbst kein Weg vorbei.

Tags: , , , , , , , ,

2 Antworten zu “Herbst Trend 2010: Knie- und Feinstrümpfe”

  1. Unterwäsche Team sagt:

    Hallo liebes Enamora Team,

    muss schon sagen, dass sich eure Falke Kollektion echt sehen lassen kann. Grad im Bereich der Unterwäsche Marken habt ihr im letzten Jahr ja noch einmal sehr schön aufgestockt. Sind gespannt, was als nächstes bei euch für neue Marken reinkommen ;-).

    Viele Grüße

    Das Unterwäsche Team

  2. Stützstrumpf sagt:

    Echt sehr schöne Produkte welche angeboten werden. Ich selber trage meistens Stützstrümpfe, da ich im Büro sitzend arbeite. Mittlerweilen sind auch diese sehr attraktiv und bequem geworden.

    Grüsse von Anina

Hinterlasse eine Antwort