Kurze News aus der Welt der Dessous

Seit neuestem gibt es den BH für den Mann, auch Mansiere oder Bro genannt. Wenig überraschend: Die Erfindung kommt aus Japan. Wobei sich Serienjunkies fragen, ob nicht die Kultserie „Seinfeld“ die „Lorbeeren“ verdient. Schließlich wurde der Bro dort bereits vor 14 Jahren von Kramer eingefordert.

Ryan Air hat ihren jährlichen Kalender vorgestellt. Ähnlich wie beim Pirelli Kalender posen sexy Stewardessen für den guten Zweck. Der Erlös geht an die Dublin Simon Community, die sich gezielt gegen Obdachlosigkeit in Dublin einsetzt.

Eine Frau in China war entsetzt, als sie die von ihrem Mann Dessous geschenkt bekam. Ihre Reaktion: Zutreten und Knöchel brechen. Ihr wollt Weihnachten schmerzfrei überstehen? Dann schaut einmal hier vorbei: Der Geschenkbereich bei Enamora.

Tags:

Hinterlasse eine Antwort