Marlies Dekkers bei GNTM – und jetzt bei Enamora

Zu den Klängen von Jungle Drum schreitet sie dahin – Germanys Next Top-Model Sara. Und von wem sind die Kreationen, die sie auf dem letzten Catwalk vor der großen Entscheidung präsentiert? Von niemand anderem als Marlies Dekkers – dem Label, das von Stars wie Dita von Teese, Rihanna, Britney Spears und vielen anderen getragen wird.

Bereits mit ihrem Abschluss 1991 sorgt Marlies Dekkers für Furore. Ihr Nackter-Po-Kleid ist mittlerweile legendär. Designs, die sich auf einem schmalen Grat zwischen Dessous und Oberbekleidung bewegen. Die provozieren, schmeicheln, Aufsehen erregen sollen. Gekonnt unterstreicht Marlies Dekkers in ihren Kollektionen die Stellen einer Frau, die in der herkömmlichen Modewelt vernachlässigt werden. Indem sie diese mit Schnüren & Bändern umrahmt. Und plötzlich wird der Trägerin und ihrer Umwelt bewusst, wie schön ein Nacken, ein Schlüsselbein, ein Bauch sein kann.

Marlies Dekkers selbst ist eine Perfektionistin – wofür ihre Schneiderinnen anfangs kein Verständnis hatten und wofür ihre Kunden weltweit dankbar sind. Kein BH geht in die Produktion, bevor nicht jedes Band millimetergenau dort sitzt, wo es der Körper verlangt. Kein Shop wird eröffnet, bevor sie nicht Hand angelegt hat. Und auch kein Online-Shop bekommt die Erlaubnis ihre Kollektionen zu verkaufen, bevor nicht Marlies Dekkers selbst ihre Zustimmung erteilt hat. Und Enamora erfüllte ihren Standards – weshalb wir ab jetzt exklusiv als erster Online-Shop in Deutschland die Dessous von Marlies Dekkers in unserem Angebot führen werden. Zum Start warten wir mit den aktuellen Kollektionen Horse Power und Riding Gear auf, die Kollektionen von Sara und Mandy. Weitere Kollektionen folgen. Damit sich unsere Kundinnen die Welt der Stars auch nach Hause bestellen können.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort