Perfect Body Match

Gerade zur eiskalten Winterzeit bewährt sich der Zwiebellook am besten um sich vor dem kalten Winter zu schützen. Von dicken Stulpen zu Thermostrumpfhosen bis hin zu ultra-bequemen Bodys, die hauteng den Oberkörper vor windigen Sturmattacken schützen: Das, was unter der Kleidung getragen wird, ist das A und O der richtigen Winterbekleidung.

Denn wie es thermographische Untersuchungen bewiesen haben, kühlt der Frauenköper im mittleren Bauchbereich schneller aus, als bei Männern. Daher ist die Wahl der richtigen Kleidung sehr wichtig um warm durch den Winter zu kommen. Weichsitzende Bodys sind dabei also stets das Richtige und sind besonders schöne Alternativen zu den klassischen Shirts. Bodys gibt es in verschiedene Versionen um für jeden Tragetyp die passende Form zu bieten. Ob als klassischen Body mit austauschbaren Trägern für speziell geschnittene Oberbekleidungen, als T-Shirt oder Longsleeve unter bequemer Kleidung oder ganz trägerlos für den optimalen Halt unter enganliegenden Kleidern:  Bodys sind funktional und stylish zu gleich. Denn neben der schützenden Funktion zaubern große Marken wie Triumph, Skiny, Princesse Tam Tam und der US Export-Schlager Spanx mit Bodys eine wundervolle Silhouette. Als Shapewear oder Bodyformer bekannt, sind die Bodys kleine Helferchen um unerwünschte Speckröllchen gekonnt zu kaschieren ohne Hungern zu müssen. So sitzen enganliegende Kleider noch perfekter und sehen unglaublich tailliert aus. Es gibt aber auch wundervolle Bodys, die einen besonderen WOW-Effekt erzeugen und man auch gerne dem Partner präsentiert. Verführerisch als Kleid oder besetzt aus feinster Spitze lassen sich die Bodys für einen sinnlich-erotischen Abend vorzeigen. Große Reizwäsche-Marken wie Chantelle, Aubade oder Axami bieten dabei eine große Auswahl an luxuriösen Bodys an. Egal also zu welchem Anlass oder zu welchem Kleid man ein Body tragen möchte, mit einem Body kommt man warm durch den Winter und sieht dabei zauberhaft sexy aus.

 

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort